Werden Sie Projektschule für das Schuljahr 2018/19!

Bewerben Sie sich jetzt!

NEU bei Medienbildung Mainz: Brockhaus-Online

Medienbildung Mainz hat für das kommende Schuljahr 2018/19 eine Lizenz für Brockhaus-Online erworben. Somit stehen ab sofort allen Lehrkräften und SchülerInnen unseres Einzugsgebietes die Brockhaus Nachschlagewerke online für 1 Jahr zur Verfügung. Eine Verlängerung der Lizenz ist abhängig von der Ressonanz und den Rückmeldungen der Schulen.

Seit über 200 Jahren zählt die Brockhaus Enzyklopädie zu den Standardnachschlagewerken. Und sie ist auch in Zeiten des Internets konkurrenzlos – für alle, die Wert auf zu 100 Prozent verlässliche und geprüfte Informationen legen.

„Medienzentren sind ideale Partner, wenn es um die Förderung der Medienkompetenz von SchülerInnen geht. Durch die Bereitstellung aktueller audiovisueller Bildungsmedien, durch Beratungs- und Fortbildungsangebote für Lehrerinnen und Lehrer und durch aktive Medienarbeit für Schülerinnen und Schüler unterstützen sie das Lernen mit und über Medien. Dabei können Lehrkräfte wie auch Schüler auf die hohe Qualität der bereitgestellten Medien über die in staatlicher, kommunaler oder kirchlicher Trägerschaft befindlichen Medienzentren vertrauen.“ (PM Brockhaus)

Helfen Sie uns durch Ihre Bewerbung als Projektschule die Potentiale für den unterrichtlichen Einsatz und die Vermittlung von Medienkompetenzen mit Brockhaus-Online kritisch zu erproben.

Was erwartet Sie:

  • Persönliche Beratung zur Medienbildung an Ihrer Schule
  • Falls gewünscht begleitende Pressearbeit, um auf die Projektzusammenarbeit aufmerksam zu machen
  • Unterrichtsbesuch(e) von MitarbeiterInnen von Medienbildung Mainz bzw. des Verlags, um den konkreten Einsatz im Unterricht zu begleiten
  • Abschlussgespräch (alle beteiligten Projektschulen gemeinsam und auf Wunsch zusätzlich auch individuell bzw. schulintern)

Wie bewerben Sie sich?

Schicken Sie bitte eine E-Mail an info@mb-mainz.bildung-rp.de mit dem Betreff Bewerbung Projektschule Brockhaus

Teilen Sie uns die Namen der interessierten Lehrkräfte, deren Fächer und Ihre Schule mit.

Mit dem Bewerbungsschreiben setzen wir das Einverständnis Ihrer Schulleitung voraus.

Zu Beginn des kommenden Schuljahres bekommen Sie von uns eine Rückmeldung, ob sie Projektschule 2018/19 sind.

Auf Ihre Bewerbungen freut sich das Team Medienbildung Mainz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.